Fehler bei Erprobung der Lichterketten
Am letzten Donnerstagabend rieben sich die Schöppenstedter verwundert die Augen. Der diesmal besonders schöne und festlich geschmückte Baum auf dem Marktplatz erleuchtete in hellem Glanz. Und dies am 19. November!
Allerding war die Beleuchtung nur als kurze Erprobung der Technik gedacht. Und eben diese Technik schien noch nicht ganz ausgereift, denn die Lichter ließen sich plötzlich nicht mehr ausschalten. Erst im Laufe des Freitags konnte der Strom unterbrochen werden. “Der Fehler wird jetzt gesucht. In einigen Tagen wird der Baum wieder leuchten. Schöppenstedt präsentiert sich dann in weihnachtlichem Glanz,” verspricht Bürgermeisterin Andrea Föniger.
Foto: Der Weihnachtsbaum auf dem Schöppenstedter Marktplatz erstrahlte verfrüht in voller Pracht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.